Die Adipositaschirurgie (auch bariatrische Chirurgie genannt) kann in Erwägung gezogen werden, um durch bestimmte Operationsmethoden am Magen-Darm-Trakt einen Gewichtsverlust sowie eine Verbesserung von Begleiterkrankungen bei Adipositas zu erzielen. 

Eine wichtige Voraussetzung dafür ist jedoch, dass konservative Methoden zur Gewichtsreduktion ausgeschöpft wurden, da ein adipositaschirurgischer Eingriff mit vielen Risiken und Komplikationen einhergehen kann. Die Entscheidung zu diesem Schritt sollte daher stets sorgfältig und gut überlegt sein!

Die diätologische Beratung ist präoperativ eine wichtige Maßnahme, um ausreichend Aufklärung über die (Ernährungs-)Veränderungen nach einer Operation zu erhalten.

Nach einer intensiven und lehrreichen Weiterbildung im Mai 2017 können Sie sich gerne für die Aufklärung, Beratung sowie für die Erstellung eines diätologischen Gutachtens vor einer bariatrischen Intervention an mich wenden.

Für Fragen oder zur Terminvereinbarungen kontaktieren Sie mich oder das Medicum-Team telefonisch unter +43 1 212 30 05 oder per E-Mail unter office@medicum.at.

Sabrina Horvath BSc

Diätologin

to top