Das Reizdarmsyndrom (RDS) zählt zu den funktionellen gastrointestinalen Störungen. Zu Beginn steht eine sorgfältige Abklärung durch Ihre Ärztin/Ihren Arzt im Vordergrund, um organische Ursachen (andere Krankheitsbilder) auszuschließen. Dazu zählen u.a. Nahrungsmittelunverträglichkeiten (Laktose, Fruktose, Sorbit), Zöliakie, bakterielle Fehlbesiedlung des Darms, chronisch entzündliche Darmerkrankungen, exokrine Pankreasinsuffizienz, Leber- und Gallenwegserkrankungen.

Symptome des Reizdarmsyndroms sind anhaltende oder wiederkehrende Bauchschmerzen, Blähungen sowie veränderte Stuhlfrequenz bzw. Stuhlkonsistenz. Die Beschwerden sind äußerst belastend für die Betroffenen und mindern die Lebensqualität.

Bei Diagnosestellung des Reizdarmsyndroms wird eine FODMAP-arme Diät nach dem 3-Phasen-Konzept als Ernährungstherapie empfohlen. Das Therapiekonzept orientiert sich an dem Behandlungsstandard des Verbandes der Diaetologen Österreichs und sollte nur unter Anleitung einer Diätologin/eines Diätologen erfolgen.

Die Abkürzung FODMAP (Fermentable Oligosaccharides Disaccharides Monosaccharides And Polyols) steht für eine Reihe von Kohlenhydraten, welche schwer verdaulich sind und Beschwerden verursachen können. Der zeitlich begrenzte Verzicht der sogenannten FODMAPs kann eine deutliche Besserung erzielen, wobei die FODMAP-arme Diät jedoch nicht als dauerhafte Ernährung zu empfehlen ist. Das Therapiekonzept verfolgt in 3 Phasen das Ziel, Auslöser sowie eine individuelle Verträglichkeitsgrenze Ihrer Beschwerden zu finden und darauf aufbauend eine individuelle langfristige Ernährung mit möglichst geringer Einschränkung der Lebensmittelauswahl zu etablieren.

Als Diätologin begleite ich Sie gerne durch das evidenzbasierte Therapiekonzept der FODMAP-armen Diät, um die Auslöser Ihrer individuellen Beschwerden zu finden und gleichzeitig eine einseitige Ernährungsweise bzw. eine Mangelernährung zu vermeiden und eine Verbesserung Ihre Lebensqualität zu erzielen.

FODMAP-Therapiekonzept:

  • ausführliches Erstgespräch & Start der FODMAP-armen Diät (90 Minuten)

  • 3 Folgetermine (zu je 45 Minuten)

  • Kosten: 290 Euro

Für Fragen oder zur Terminvereinbarungen kontaktieren Sie mich bzw. das Medicum-Team telefonisch unter +43 1 212 30 05 oder per E-Mail unter office@medicum.at.

Sabrina Horvath BSc, Diätologin

to top