Analfisteln

Medizinische Leistungen

Leistungskategorien: Analfisteln | Darm

Analfisteln

Teilen mit: |

UPDATE Welche Beschwerden treten auf?

  • eitrige Sekretion (feuchter After)
  • Juckreiz
  • leichte Schmerzen
  • Druckgefühl

Welche Untersuchungen werden angewendet?

  • Gespräch
  • visuelle, digitorektale Untersuchung
  • Proktologische Untersuchung

Differential diagnostisch zu beachten ist:

Entzündliche Darmerkrankung (Morbus Crohn)

Welche Therapie wird angewendet?

Die Therapie der Wahl ist die operative Sanierung, weil es zu einer Ausbreitung und Verzweigung der Fistelgänge kommen kann.

Nachbehandlung:

  • Sitzbäder
  • Analhygiene

Operative Therapie:

Operative Maßnahmen werden meist nur im chronischen Stadium oder bei therapierefraktären Fissuren in Erwägung gezogen.

Darmkrebsvorsorge

Was sind Analfisteln und was ist deren Ursache?

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Kontakt und Rückruf

Telefon

+43 (1) 2123005

Fax

+43 (1) 2123005-77

Adresse

1020 Wien,
Fanny-Mintz-Gasse 3

Medizinisches Zentrum meDicum

Ihre Nachricht

Datenschutz