Chirurgie

Das Gebiet Chirurgie umfasst die Vorbeugung, Erkennung, konservative und operative Behandlung, Nachsorge und Rehabilitation von:

  • Chirurgischen Erkrankungen
  • Verletzungen und Verletzungsfolgen
  • Angeborene und erworbene Formveränderungen und Fehlbildungen
  • Onkologische Chirurgie
  • Wiederherstellungschirurgie
  • Transplantationschirurgie

OA. Dr. Behrooz Salehi, Facharzt für Allgemeinchirurgie, hat mehr als 15 Jahre Erfahrung aufgrund von über 3000 Operationen.

Chirurgisches Leistungsspektrum

Minimal Invasive Chirurgie (MIC):

  • Diagnostische Laparoskopie: unklarer Befund der Bauchorgane, z.B. unklare Bauchschmerzen
  • Lösen von Verwachsungen (Briden bzw. Adhäsionen) im Bauchraum
  • Entnahme einer Gewebeprobe
  • Beurteilung von Tumoren
  • Entfernung der Gallenblase (Cholezystektomie)
  • Entfernung des Blinddarms (Appendektomie)
  • Laparoskopische Darmoperationen

Viszeralchirurgie inklusive akute abdominelle Chirurgie:

Operative Behandlung des gesamten Verdauungstraktes:

  • Speiseröhre, Magen (Gaster)
  • Dünn- (bestehend aus: Zwölffingerdarm (Duodenum), Jejunum, Ileum), Dick- (Colon) und Enddarm (Rektum und Canalis analis)
  • Leber (Hepar), Bauchspeicheldrüse (Pankreas), Milz (Splen)

Endokrinchirurgie: Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Nebenniere

  • Operation ohne Schnitt am Hals
  • Präoperative diagnostische Untersuchungen
  • Behandlung von gutartigen Erkrankungen
  • Behandlung von entzündlichen Erkrankungen
  • Behandlung von Karzinomen
  • Postoperative Behandlungen

Ambulante Chirurgie

Nagelwallentzündung (Paronychie) und Panaritium

Die Paronychie ist eine sehr schmerzhafte bakterielle Entzündung des Nagelwalls. Sie kann sich unbehandelt zu einem Panaritium, einer eitrig-einschmelzenden Entzündung im Bereich der Finger oder Zehen, entwickeln.

Die Symptome können sein:

  • Pulsierender Schmerz
  • Rötung
  • Überwärmung
  • Schwellung
  • Schonhaltung
  • Eiter
  • bis hin zu Fieber, Schüttelfrost, …

Oftmals hilft eine reine konservative, medikamentöse Therapie mit Antibiotika nicht mehr. Bei Ausbildung eines Abszesses ist eine chirurgische Sanierung angesagt. Dabei werden folgende Maßnahmen durchgeführt:

  • Inzision (Öffnung)
  • Spülung
  • Drainage (Ableitung)
  • anschließende Antibiotikatherapie

Unbehandelt können solche Entzündungen zu gravierenden Komplikationen führen:

  • Entzündung der Sehnenscheiden oder Gelenke
  • Absterben von Gewebe
  • Osteomyelitis
  • Entzündung der Lymphgefäße
  • Sepsis („Blutvergiftung“)

Da wir eine Wahlarztordination sind, können wir bei Schmerzen eine rasche Terminvergabe bieten – wir bemühen uns um möglichst kurze Wartezeiten!

Brust:

Präoperative diagnostische Untersuchungen

  • Behandlung von gutartigen Brusttumoren
  • Behandlung von bösartigen Brusttumoren mit Sentinell-Lymphknoten-Biopsie
  • Behandlung von entzündlichen Brusterkrankungen
  • Brusterhaltendes Vorgehen (Breast Conserving Treatment = BCT)
  • Behandlung von Gynäkomastie inklusiver männlicher Brustkarzinome
  • Postoperative Behandlungen

Hernien:

  • Laparoskopische Leistenhernienchirurgie
  • Konventionelle Leistenhernienchirurgie, auch in Lokalanästhesie
  • Laparoskopische und offene Bauchwandhernienchirurgie
  • Laparoskopische und offene Bauchwandhernienchirurgie inklusive mehrfach-wiederkehrende, komplizierte Narbenhernien

Varizen:

  • Krampfandern
  • Besenreiser-Unterspritzung

Coloproktologie:

  • Analprolaps
  • Analfissur
Chirurgie
OA. Dr. Behrooz Salehi, Facharzt für Allgemeinchirurgie, hat mehr als 15 Jahre Erfahrung aufgrund von über 3000 Operationen.
to top