Navigation überspringen Sitemap anzeigen

Augenringe

Augenringe entfernen

AUF EINEN BLICK: UNTERSPRITZUNG DER AUGENRINGE

  • Dauer: ca. 25 Min.
  • Betäubung auf Wunsch: lokal
  • Schmerzfrei
  • Art der Behandlung: ambulant
  • Gesellschaftsfähig: sofort
  • Wirkungsdauer: 12 Monate

Sie wollen Ihre Augenringe entfernen und endlich wieder mit einer frischen und wacheren Augenpartie glänzen? meDicum bietet hier für die richtige Behandlungsmethode an.

Mit einer Unterspritzung der Tränenrinne mit Hyaluronsäure lassen sich Tränensäcke und Augenringe optisch entfernen, aber auch kleinere Fältchen ausgleichen.

Die Entstehung der Augenringe liegt, anatomisch betrachtet, in einem Volumen-Mangel unterhalb des Auges.

Beim Tränenrinnenunterspritzen handelt es sich um einen minimal-invasiven Eingriff, um Augenringe optisch zu
kaschieren und die Tränenrinne aufzupolstern. Kleinere Mimikfalten können zusätzlich durch dieses Unterspritzen entfernt und die Sichtbarkeit von Tränensäcken vermindert werden.

Zum Seitenanfang