Navigation überspringen Sitemap anzeigen

Jawline

Jawline Unterspritzung (=Kinn-Kiefer-Kontur Unterspritzung)

AUF EINEN BLICK: UNTERSPRITZUNG DER JAWLINE

  • Dauer: ca. 25 Min.
  • Betäubung auf Wunsch: lokal
  • Schmerzfrei
  • Art der Behandlung: ambulant
  • Gesellschaftsfähig: sofort
  • Wirkungsdauer: ca. 12 Monate

Die Kieferpartie zwischen Kinn und Ohr wird als Jawline, zu dt. Kinnlinie, bezeichnet. Sie verleiht dem Gesicht Definition und Kontur und wird für besonders schön empfunden, wenn sie stark ausgeprägt ist. Leider ist, genetisch bedingt, nicht jeder mit einer markanten Kinnlinie gesegnet. Zudem kommt es im Laufe des Alterungsprozesses zu einem sogenannten “Sacking-Effekt”.

Hierbei kann es zu „Hängebäckchen” kommen, da das Gewebe im Gesicht etwas absackt.

Dank einer Jawline Behandlung kann jedoch diese Unregelmäßigkeit ausgeglichen werden.

Jawline-Behandlung für definierte Gesichtskonturen

Sie möchten sich Ihre Jawline unterspritzen lassen?

Hierbei wird hochwertiges Hyaluron präzise zwischen Kieferknochen und Oberhaut injiziert.

Ein definierteres Profil wird modelliert und eventuelle Dellen werden durch die Behandlung der Kinnlinie aufgepolstert. Bei der Unterspritzung wird ein relativ festes Hyaluronpräparat verwendet, sodass ein gezielter
Volumenaufbau stattfinden kann.

Sowohl Frauen als auch Männer lassen sich ihre Jawline unterspritzen.

Eine Kinnkorrektur mit Hyaluronsäure kann ergänzend erfolgen.

Zum Seitenanfang