Navigation überspringen Sitemap anzeigen

Angela Stangl MSc - Warmherzige und kompetente Beratung auf hohem Niveau

Mein Name ist Angela Stangl und ich bin seit 2007 Diätologin. DiätologInnen sind – im Unterschied zu ErnährungswissenschaftlerInnen und Ernährungs-beraterInnen – gesetzlich befugt sowohl gesunde, als auch kranke Menschen hinsichtlich ihrer Ernährung zu beraten. Durch meine jahrelange Tätigkeit im Krankenhaus und in einer Rehaklinik konnte ich sehr viele Erfahrungen auf dem Gebiet der Ernährungsberatung und Ernährungstherapie sammeln.

Ich berate Sie gerne bei allen Fragen rund um das Thema „Optimale Ernährung“

  • Ich unterstütze …

    … gesunde Menschen bei der Optimierung ihrer Ernährungsweise.

    … kranke Personen eine für ihr Krankheitsbild passende Ernährung zu finden.

    … Hobbysportler dabei, durch gezielte Ernährung, ihre Ziele besser zu erreichen.

    … Sie zusätzlich auch durch Bioelektrische Impedanzanalyse (BIA). Diese ermöglicht es Ihnen Ihre genaue Körperzusammensetzung kennenzulernen und macht Fortschritte messbar.

  • Bei jeder Erkrankung ist es möglich ernährungstherapeutisch positive und unterstützende Effekte zu erzielen.

    Ich berate Sie beispielsweise sehr gerne bei …

    … Erkrankungen des Verdauungstraktes (z.B. Gastritis, Reflux, Morbus Chron und Colitis ulcerosa, Obstipation, Reizdarm).

    … Erkrankungen des Stoffwechsels (z.B. Adipositas, erhöhtes Cholesterin, erhöhte Triglyceride, Gicht).

    … Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems (z.B. Bluthochdruck, Schlaganfall).

    … Nahrungsmittelintoleranzen (Laktose, Fruktose, Histamin etc.).

    … Onkologischen Erkrankungen (Krebserkrankungen).

    … Mangelernährung (auf Grund von Alter oder Krankheit).

    … Künstlicher Ernährung (z.B. Trinknahrungen, Sondennahrungen, Supplementen).

    … diversen anderen Erkrankungen wie Depressionen, Multiple Sklerose, Zöliakie, Rheuma und viele mehr.

  • Ich arbeite wissenschaftlich fundiert nach dem neuesten Stand der Wissenschaft. Gleichzeitig ist es mir ein großes Anliegen die Ernährungsempfehlungen so einfach wie möglich zu erklären und Sie bestmöglich bei der tatsächlichen Umsetzung im Alltag zu unterstützen. Gemeinsam finden wir die für Sie individuell passende Ernährungsweise ganz bestimmt. Gut schmecken soll es natürlich auch noch. Sie werden sehen, auch das ist möglich.

Ablauf der Ernährungsberatung

Beim Erstgespräch mache ich eine ausführliche Anamnese, bei der Sie und Ihr Essverhalten und Ihre Essgewohnheiten im Mittelpunkt stehen. Dabei versuche ich Sie als Mensch ganzheitlich zu erfassen und herauszufinden, was speziell für Sie und Ihre Situation wichtig ist. Danach besprechen wir gemeinsam, was Sie essen könnten und was sie künftig besser vermeiden sollten. Danach helfe ich Ihnen dabei, Möglichkeiten zu finden, wie Sie diese Empfehlungen in Ihrem Alltag umsetzen können. Als Mutter von drei Kindern weiß ich, gesundes Essen soll schnell und einfach sein und außerdem noch gut schmecken. All das berücksichtige ich in meiner Beratung. Ich arbeite sehr praxisnah, weil ich weiß: Wissen ist das eine, die Umsetzung im (oft stressigen) Alltag das andere. Sie bekommen bei mir daher viele hilfreiche praktische Tipps für den Alltag und auch einfache Kochrezepte, die jedem gelingen, der sich darauf einlässt. Bei mir ist jede Ernährungsberatung anders. Für mich stehen SIE mit allem was Sie ausmacht und Ihrer ganz persönlichen Situation im Mittelpunkt. Jeder Mensch ist anders. Jeder hat andere Themen die im Vordergrund stehen und jeder kommt als Individuum und seiner ganz speziellen Geschichte zu mir.

Gemeinsam erarbeiten wir Strategien, die es Ihnen ermöglichen Ihr Ziel zu erreichen.

 

Ernährung und Bewegung

In meinen Ernährungsberatungen fließt immer auch der Aspekt der körperlichen Aktivität mit ein. Ernährung und Bewegung gehört für mich zusammen und sind ganz wesentliche Säulen unserer Gesundheit. Basis dafür ist mein Master of Science „Health & Fitness“, den ich 2015 an der Universität Salzburg abgeschlossen habe.

Darüber hinaus berate ich Sie auch gerne zum Thema „Optimale Ernährung für HobbysportlerInnen“.

 

BIA

Die Bioelektrische Impedanzanalyse (BIA) ist eine professionelle und wissenschaftlich fundierte Methode zur Bestimmung der Körperzusammensetzung. So können durch eine BIA Messung (neben anderen Parametern) die Muskelmasse und die Fettmasse genau bestimmt werden und Verlaufskontrollen zeigen, ob sich diese über die Zeit verändern und verbessern.

Vereinbaren Sie einfach einen Termin. Ich berate und unterstütze Sie gerne!

Zum Seitenanfang